Archivierter Artikel vom 19.10.2011, 15:00 Uhr
Plus

Bundesligaspiel zwischen Köln und Mainz abgesagt

Köln. Nach einem Suizidversuch von Schiedsrichter Babak Rafati ist das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und dem FSV Mainz 05 am Samstag abgesagt worden. Die Nachricht sorgte in der Fußball-Bundesliga für einen Schock, die übrigen Spiele um 15.30 Uhr fanden aber wie geplant statt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema