Archivierter Artikel vom 02.09.2010, 14:56 Uhr
Kreis MYK

Bürgerpreis für Mayen-Koblenzer Ehrenamtler

Zum siebten Mal haben der Landkreis Mayen-Koblenz und die Sparkasse soziales Engagement mit dem lokalen Bürgerpreis ausgezeichnet.

Im Kreishaus in Koblenz wurden zwei Vereine und ein Ehrenamtler aus Mayen-Koblenz für ihr Engagement belohnt: Der Förderverein der Rettungshundestaffel Rhein-Mosel aus Ochtendung, der Betreuerkreis Friedensdorfkinder aus Mayen und Heinz-Werner Kleine-Natrop aus Ettringen. In diesem Jahr stand der Bürgerpreis unter dem Motto „Retten, helfen, Chancen schenken“.

Warum diese Vereine und der Ehrenamtler ausgezeichnet wurden, lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.