Archivierter Artikel vom 22.11.2011, 11:38 Uhr
Plus
Mainz

„Buddys“ nehmen ausländischen Studenten in Mainz an die Hand

Wo ist der Computerraum an der Universität, wie meldet man sich in der Stadt an? Das Projekt „Tutors of Mainz“ stellt Tandempärchen aus ausländischen und aus Mainzer Studenten zusammen. So sollen aus Fremden erst „Buddys“ und dann Freunde werden.

Lesezeit: 3 Minuten