40.000
Aus unserem Archiv
Gothaer Pokal

Brustspezialistin Laura Simon will Normen knacken

In Magdeburg geht es um die Qualifikation für die EM 2012 in Ungarn.

Drei Top-Athleten der SG EWR Rheinhessen-Mainz bestreiten vom heutigen Freitag bis Sonntag den Gothaer Pokal in Magdeburg. Der Deutsche Schwimm- Verband hat die Veranstaltung als nationale Qualifikation für die Europameisterschaften 2012 ausgerufen. Entsprechend groß ist die Konkurrenz.

Laura Simon wird über 50, 100 und 200 Meter Brust versuchen, ganz vorne dabei zu sein und sich für die EM in Ungarn zu qualifizieren. Spitzenschwimmerinnen wie Caroline Ruhnau oder auch die fünffache Kurzbahneuropameisterin und Olympiamedaillengewinnerin Sarah Poewe zählen zu ihren Topkonkurrentinnen. "Ich werde natürlich versuchen die EM-Normen zu unterbieten", sagt Laura Simon. Die 17-Jährige hat gute Chancen, das Ticket nach Debrecen zu lösen – ihre persönlichen Bestzeiten sind nicht weit von der Norm entfernt. Zudem werden 2012 pro Strecke vier (statt bisher zwei) Athleten nominiert. Bei der EM hat die nationale Spitze die Chance, sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Die zweite Qualifikationsmöglichkeit ist die Deutsche Meisterschaft vom 10. bis zum 14. Mai in Berlin.

Jugendnationalschwimmer Kevin Wedel wird in Magdeburg fünf Mal ins Becken springen. 200 und 400 Meter Lagen, sowie 100 und 200 Meter Brust und 100 Meter Schmetterling stehen auf dem Programm. "Ich möchte die Norrmen für die Jugend-EM unterbieten", betont Wedel, der seine Erkältung noch nicht ganz auskuriert hat. Zudem will der 17-Jährige sich für einen Testwettkampf für die JEM in Belgien qualifizieren.

Teamkollege Maximilian Pörksen spring über 50, 100 und 200 Meter Brust sowie über 200 Meter Lagen ins Becken. Auch er hat als Ziel die Jugendeuropameisterschaft im Blick. "Ich möchte in meinem Jahrgang vorne mitschwimmen und neue Bestzeiten aufstellen", sagt Pörksen. "Dann habe ich Chancen auf die JEM." Alle drei SG-Athleten gehen schon heute an den Start. wid

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
Samstag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!