Archivierter Artikel vom 04.02.2013, 06:45 Uhr
Plus
Mainz

Brückenabriss: Beton zerbröselt wie Butterkekse

Schön ist sie nicht, die alte Fußgängerbrücke in Höhe Hopfengarten. Dennoch haben sie viele Mainzer jahrzehntelang genutzt, um bequem von der Oberstadt in die Altstadt zu gelangen. Kein Wunder also, dass knapp 70 Anwohner und Neugierige gebannt den Abriss der Brücke mitverfolgen. Sie muss für den Bau des geplanten Gebäude-Komplexes mit mehr als 30 Eigentumswohnungen, einem Kindergarten und Gewerbeflächen weichen.

Lesezeit: 3 Minuten