Archivierter Artikel vom 05.05.2012, 16:27 Uhr

Brand im Gonsenheimer Naturschutzgebiet

Mainz. Aufmerksamen Bürgern ist es zu verdanken, dass ein Brand im Naturschutzgebiet schnell eingedämmt werden konnte.

Mainz – Aufmerksamen Bürgern ist es zu verdanken, dass ein Flächenbrand im Naturschutzgebiet eingedämmt werden konnte.

Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde am frühen Freitagnachmittag starker Rauch über der „Gonsenheimer Sandflora“ gemeldet.
Gras und Sträucher brannten bereits auf einer Fläche von 100 Quadratmetern, auch mehrere Kiefern standen in Flammen. Mit zwei Sonderfahrzeugen, jweils mit 5000-Liter-Tanks, konnten Berufs- und Freiwillige Feuerwehr den Brand rasch löschen.