Archivierter Artikel vom 03.05.2011, 15:27 Uhr
Plus
Mayen/Mendig

Blut verrät den Uhrendieb

Ein Uhrendiebstahl aus einer Vitrine, ein Mann, der keinen Unterhalt zahlen wollte und ein von Gewalt gekennzeichneter Übergriff auf eine Mutter – das Amtsgericht in Mayen hatte sich mit drei schwierigen Fällen zu beschäftigen.

Lesezeit: 2 Minuten