Archivierter Artikel vom 23.07.2012, 08:44 Uhr
Plus
Mainz

Blood, Sweat and Tears: Jazzrock ohne Showklimbim

Sie sind 40 Jahren im Musikgeschäft. Beim Konzert auf der Zitadelle ist der Kopf der New Yorker Kultband Blood, Sweat and Tears nicht mehr dabei, aber Nachfolger Jason Paige macht seine Sache gut.

Lesezeit: 2 Minuten