Archivierter Artikel vom 26.10.2014, 23:41 Uhr
Plus
Nastätten

Blaues Ländchen zeigt, was es hat

Wer am Samstag erstmals zu Gast im Blauen Ländchen gewesen ist, erhielt einen wunderbaren Einblick von dem, was Stadt und Umland zu bieten haben. Landwirtschaft, Vereine, Geschichte, Gewerbe, Feuerwehr und viel gute Laune: Unter dem Motto „Leben und Arbeiten im Blauen Ländchen“ zogen mehr als 20 Gruppen, zu Fuß oder auf aufwendig gestalteten Wagen, durch die Straßen der Stadt, um sich und ihre Heimat zu präsentieren. Tausende Menschen wollten sich dieses Spektakel, das auch in diesem Jahr wieder der Höhepunkt des Oktobermarktes war, nicht entgehen lassen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema