Archivierter Artikel vom 13.11.2012, 11:36 Uhr

BKA ermittelt wegen Schüssen auf Autotransporter

Wiesbaden. In der rätselhaften Serie von Schüssen auf Autotransporter hat das Bundeskriminalamt (BKA) die Ermittlungen an sich gezogen. Seit 2008 sind etwa 700 Mal auf süd- und westdeutschen Autobahnen Lastwagen beschossen worden, die Autos geladen hatten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net