Archivierter Artikel vom 31.10.2011, 23:21 Uhr
Plus

Bittere Heimniederlage für den Tischtennis-Bundesligisten TTC Zugbrücke Grenzau

Gegen das Tabellenschlusslicht TTC Ruhrstadt Herne verloren die Westerwälder mit 0:3, gewannen dabei nicht einmal einen einzigen Satz. Grenzau musste krankheitsbedingt den Ausfall von Tomas Pavelka und den an diesem Tag sportlichen Totalausfall von Li Hu kompensieren, was am Ende nicht gelang.

Lesezeit: 2 Minuten