Archivierter Artikel vom 05.12.2011, 09:53 Uhr
Plus
Mayen

Bierflasche auf dem Kopf eines Geburtstagsgastes zertrümmert: Haftstrafe für 23-Jährigen

Er zertrümmerte eine Bierflasche auf dem Kopf eines Geburtstagsgastes, sodass dieser eine Schädelprellung erlitt sowie Schnittwunden davontrug: Jetzt ist ein 23-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Mendig wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von drei Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Da der Angeklagte stark alkoholisiert war und sich an Teile des Abends nicht mehr erinnern konnte, wurde der Fall als minderschwer eingestuft.

Lesezeit: 1 Minuten