Bewaffneter überfällt Juwelierladen – Polizei hofft auf Zeugen

Mainz. Ein Juweliergeschäft in der Binger Straße ist am Donnerstagnachmittag ausgeraubt worden. Der etwa 20-jährige Täter betrat gegen 15 Uhr den Laden und bedrohte den Angestellten mit einer Pistole.

Anzeige

Mainz – Ein Juweliergeschäft in der Binger Straße ist am Donnerstagnachmittag ausgeraubt worden.

Der etwa 20-jährige Täter betrat gegen 15 Uhr den Laden und bedrohte den Angestellten mit einer Pistole. Aus der Auslage entnahm er mehrere Ringe und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Beschreibung: Etwa 20 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, trug einen Kinnbart, schwarze schulterlange gelockte Haare und eine weiße Basecap, dunkelblaues T-Shirt, schwarze Jogginghose, schwarze Jacke. Er führt eine dunkelblaue Stofftasche mit weißem Aufdruck mit sich.

Hinweise an die Kripo Mainz, Telefon 06131/653633