Fußball

Betzdorf muss auf den Hartplatz

Auf diesen Termin freuen sich die Spieler der SG 06 Betzdorf bestimmt schon jetzt. Am Aschermittwoch, 22. Februar, bestreitet der Fußball-Oberligist sein Achtelfinalspiel im Rheinlandpokal beim TuS Gückingen.

Fußball – Auf diesen Termin freuen sich die Spieler der SG 06 Betzdorf bestimmt schon jetzt. Am Aschermittwoch, 22. Februar, bestreitet der Fußball-Oberligist sein Achtelfinalspiel im Rheinlandpokal beim TuS Gückingen.

Der A-Ligist, der sich ein attraktives Los gegen einen Regionalligisten gewünscht hatte, wird für diese Begegnung nicht auf einen anderen Platz ausweichen und die Partie am heimischen Königstein austragen.

Dort erwartet die Kicker von Trainer Günter Borr allerdings ein Hartplatz – drei Tage später beginnt die Restsaison für die SG 06 mit dem Spiel beim FSV Salmrohr. red