Archivierter Artikel vom 08.01.2013, 16:08 Uhr
Mainz

Betrunkener Ladendieb wird mit Messer und Gabel erwischt

Mit Gästen größer tafeln wollte offenbar ein 27-jähriger Ladendieb: Er versuchte am Montag gegen 17.50 Uhr einen ganzen Besteckkasten im Wert von 1000 Euro aus einem Geschäft in der Stadthausstraße klauen.

Der Mann schnappte sich laut Polizei den Kasten aus dem Regal und rannte damit zum Ausgang. Der Filialleiter sah das, rannte hinterher und schnappte den Dieb. Eine zufällig vorbeikommende Fußstreife nahm den 27-Jährigen fest. Ebenso seinen 21-jährigen Begleiter, der vor dem Laden gewartet hatte. Laut Polizei hatte der Ladendieb mehr als zwei Promille Atemalkohol. jo