Archivierter Artikel vom 29.07.2011, 12:38 Uhr

Bella Italia – Weinmarkt steht im Zeichen des Chianti

25. bis 28. August Mainzer Weinmarkt

Mundete auch weinkundigen Mainzern: Im vergangenen Jahr gab es Wein aus Argentinien auf dem Weinmarkt, 2011 geht es speziell um italienischen Chianti.
Mundete auch weinkundigen Mainzern: Im vergangenen Jahr gab es Wein aus Argentinien auf dem Weinmarkt, 2011 geht es speziell um italienischen Chianti.
Foto: Julia Rau

Mainz – Wer Rummel sucht, der ist beim Weinmarkt falsch. In der besonderen Atmosphäre des Stadtparks und des Rosengartens bieten Winzer ihre Tropfen an.

Gastland ist in diesem Jahr Italien, das die Weinregion Chianti präsentiert. Wer lieber deutsche Tropfen mag: Für die Mainzer Winzer gehen Ekkehard Huff, Mirjam Schneider und Eva Vollmer ins Rennen.

Dazwischen Gaukler, Kleinkünstler und Musiker unter den Wipfeln der Bäume und bunte Laternen. Hat was! Übrigens: Auch vom 1. bis 4. September wird im Stadtpark ausgeschenkt.