Archivierter Artikel vom 05.01.2012, 19:42 Uhr
Plus

Beim Hallenturnier der SG Sohren geht es um 500 Euro Preisgeld

Kein Teaser vorhanden

Der A-Klasse-Tabellenführer kämpft in der Gruppe B mit West-Bezirksligist SG Zell, Südwest-Bezirksklässler SV Oberhausen, B-Mosel-Klub SG Altlay/Hahn und dem Hermeskeiler SV (B Mosel/ Hochwald) um das Weiterkommen. In der Gruppe A ist Vorjahresfinalist SC Birkenfeld (Landesliga Südwest) der Favorit. Der SCB trifft auf Bezirksligist SG Mörschbach, B-Süd-Klub TSV Mengerschied, C-Hunsrück-Verein SG Sohren II und den Mainz/Bingener Kreisligisten TSV Ebersheim.

Der Sieger erhält 250 Euro, insgesamt werden 500 Euro ausgeschüttet. Die Spielzeit beträgt 1 x 9 Minuten, das Finale soll um 23.20 Uhr beginnen. Gespielt wird nach Futsal-Regeln. bon