Archivierter Artikel vom 30.06.2011, 16:44 Uhr

Baustellenjazz macht allen Spaß

Der Sound von der Baustelle erklingt am 29. Juli (21 Uhr) mit Bauarbeiter Jim und seinem Freund Hundi im „Baron“ in Mainz. Der Eintritt ist frei.

Foto: Thomas Max Müller / pixe

Der Sound von der Baustelle erklingt am 29. Juli (21 Uhr) mit Bauarbeiter Jim und seinem Freund Hundi im „Baron“ in Mainz. Der Eintritt ist frei.

Schon des Namens wegen bin ich Fan dieser illusteren Kombo. Für diesen Juli hat das Trio sein erstes komplettes Album angekündigt, das da „Sounds from the Baustelle“ heißen soll. Baustellenjazz macht Spaß beim Hören, ohne dabei gefällig zu sein. Und die, die offensichtlich immer den meisten Spaß haben, sind die drei Jungs auf der Bühne.

Weitere Infos zum Baustellenjazz.