Archivierter Artikel vom 17.06.2018, 18:12 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Bauckhages Weggefährten zeigen sich erschüttert von seinem Tod

„Er war mein Ziehvater, mein Mentor, Berater, Unterstützer und Kritiker“, bringt es der Kreisvorsitzende der FDP, Christoph Lautwein, auf den Punkt, der Bauckhage seit gut 15 Jahren kennt und ihn nicht nur als Politiker, sondern als Mensch, als Freund unwahrscheinlich wertschätzte. „Ich habe wirklich Tränen vergossen“, sagt er, auf den Tod seines Parteifreundes angesprochen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema