Archivierter Artikel vom 20.01.2011, 13:05 Uhr
Polch

Bau von Windkraftanlagen beginnt im Sommer

Mitte des Jahres will die Betreiberfirma Juwi mit dem Bau von fünf Windkraftanlagen in der Gemarkung Polch beginnen. Die Zahl der Anlagen, die nahe der A48 im Bereich Schießheck und Obergain stehen werden, ist um zwei verringert worden. Dennoch: Die fünf Anlagen beuten die Windverhältnisse besser aus und liefern Strom für 6000 Dreipersonenhaushalte. Zurzeit läuft noch das Antragsverfahren.

Polch – Mitte des Jahres will die Betreiberfirma Juwi mit dem Bau von fünf Windkraftanlagen in der Gemarkung Polch beginnen. Die Zahl der Anlagen, die nahe der A48 im Bereich Schießheck und Obergain stehen werden, ist um zwei verringert worden. Dennoch: Die fünf Anlagen beuten die Windverhältnisse besser aus und liefern Strom für 6000 Dreipersonenhaushalte. Zurzeit läuft noch das Antragsverfahren.

Mehr zum Thema Windkraft im Maifeld lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.