Archivierter Artikel vom 10.03.2014, 16:57 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Basketball-Regionalliga: Luchse hätten niemals gewinnen dürfen

Dieser Sieg muss aufgearbeitet werden. „Wir hätten niemals gewinnen dürfen“, schimpfte ein angefressener Tim Seimet nach dem 117:111 nach Verlängerung seiner Luchse gegen den MTV Gießen. Die Regionalliga-Basketballer des VfL Bad Kreuznach präsentierten sich über dreieinhalb Viertel gerade in der Defensive katastrophal. Erst eine deutliche Intensitäts- und damit einhergehende Leistungssteigerung brachte den Sieg. Eine Menge Glück und der bärenstarke Ben Ferri spielten auch eine Rolle.

Lesezeit: 3 Minuten