Archivierter Artikel vom 28.10.2013, 11:29 Uhr
Plus
Treis-Karden

Basketball: Treis-Karden verliert Derby vor 550 Fans

Es war wie zu besten Regionalliga-Zeiten. 550 Zuschauer wollten sich gestern Abend das Derby zwischen Gastgeber TuS Treis-Karden und den Lützeler Baskets in der Basketball-Oberliga ansehen. Zwei Drittel zu ein Drittel lautete in etwas das Kräfteverhältnis bei den Anhängern. Sie wurden Zeuge einer spannenden Partie, die schließlich verdient mit 77:68 (35:35) für Lützel endete und die Gäste weiter in der Spitzengruppe bleiben lässt. Für den TuS war es die fünfte Niederlage im sechsten Spiel, Treis-Karden ist weiter im Liga-Keller anzufinden.

Lesezeit: 3 Minuten