Archivierter Artikel vom 17.01.2014, 11:47 Uhr
Bad Honnef-Rhöndorf

Basketball: Rhöndorf hat die Play-offs im Blick

Der Kampf um die Play-off-Plätze in der 2. Basketball-Bundesliga (Pro B Süd) spitzt sich zu. Nach der vermeidbaren 64:67-Niederlage der Dragons Rhöndorf bei den Uni-Riesen Leipzig ist das dicht beieinander liegende Verfolgerfeld noch enger zusammengerückt. Nun bricht die heiße Phase der Saison an. Am 15. Spieltag empfängt die Mannschaft von Rhöndorfs Trainer Kaminski am Freitag um 20 Uhr den TV Langen, der ebenfalls zu den Anwärtern auf einen Platz in der Aufstiegsrunde zählt. Ohne Frage ist diese Partie eine richtungsweisende für beide Teams. Bei nur noch acht ausstehenden Spielen in der Hauptrunde zählen die Vergleiche mit den unmittelbaren Konkurrenten quasi doppelt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net