Wiesbaden

Balkon in Biebricher Altenheim brannte

Mit einer Rauchvergiftung musste am Samstag ein 68-jähriger Mann aus Wiesbaden-Biebrich ins Krankenhaus. Sein Balkon brannte lichterloh. Schaden: 20.000 Euro.

Anzeige

Wiesbaden – Mit einer Rauchvergiftung musste am Samstag ein 68-jähriger Mann aus Wiesbaden-Biebrich ins Krankenhaus. Sein Balkon brannte lichterloh. Schaden: 20.000 Euro. Wie es zu dem Feuer in der Semmleweissstraße kam, ist laut Feuerwehr Wiesbaden bisher noch unklar. Gegen 22.15 Uhr hatten Anrufer den Brand in der Altenwohnanlage gemeldet. Als die feuerwehtr kam, loderten die Flammen schon lichterloh. Der 68-jährige war zu der zeit noch in der Wohnung. Andere Menschen kamen nicht zu Schaden. bar