Archivierter Artikel vom 10.03.2011, 06:54 Uhr
Plus
Berlin/Frankfurt

Bahnverkehr steht überwiegend still

Wartende Pendler, gestoppte Fracht: Der Lokführerstreik bei Personen- und Güterzügen hat den Bahnverkehr in Deutschland weitgehend lahmgelegt. Im frühmorgendlichen Berufsverkehr fielen wegen des um 4.00 gestarteten Ausstands der Gewerkschaft GDL etliche S-Bahnen aus.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema