Archivierter Artikel vom 04.11.2011, 22:46 Uhr
Plus
Eishockey

Bären jubeln über 4:2-Sieg im Topspiel in Herne

Die Bären des EHC Neuwied haben am Freitagabend das Spitzenspiel in der Eishockey-Regionalliga West beim Herner EV mit 4:2 (1:2, 3:0, 0:0) gewonnen. 1100 Zuschauer sahen ein echtes Topspiel der bis dahin einzigen noch ungeschlagenen Teams der Liga.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema