Archivierter Artikel vom 25.09.2011, 21:34 Uhr

Bad Emser Frauen kommen zu spät ins Spiel

Kein Teaser vorhanden

Energisch haben die Handballerinnen des TV Bad Ems (hellblaue Trikots) in dieser Situation den Ball verteidigt, insgesamt reichte die Leistung aber nicht aus, um gegen den TV Bassenheim II zu punkten. 
Foto: Tom Neumann
Energisch haben die Handballerinnen des TV Bad Ems (hellblaue Trikots) in dieser Situation den Ball verteidigt, insgesamt reichte die Leistung aber nicht aus, um gegen den TV Bassenheim II zu punkten.
Foto: Tom Neumann

Tore für den TV Bad Ems: Leukel (5/3), Pfeffer-Leikel (5), Kaden (4), Theobald (1), Schmidt-Engels (6/6), Findling (3).