Archivierter Artikel vom 09.04.2013, 21:27 Uhr
Plus
Bell/Wehr

B 412: Pkw-Fahrer stirbt nach Kollision mit Brückenpfeiler

Der Pkw-Fahrer aus dem Kreis Ahrweiler, der am Dienstagabend bei einem Unfall auf der B 412 zwischen Wehr und Weibern schwer verletzt wurde, ist in der Nacht gestorben. Das bestätigte die Polizei Remagen auf Anfrage der Rhein-Zeitung. Der Mann war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler gefahren.

Lesezeit: 1 Minuten