Archivierter Artikel vom 11.03.2011, 08:17 Uhr
Mainz

Autobahnkreuz Süd: Abfahrt nach Mainz gesperrt

Achtung, Autofahrer! Am Wochenende wird die Tangente des Autobahnkreuzes Mainz-Süd, auf der man Richtung Innenstadt abfährt, wenn man auf der A 60 aus Richtung Darmstadt kommt, voll gesperrt.

Foto: picture-alliance/ dpa

Mainz – Achtung, Autofahrer! Am Wochenende wird die Tangente des Autobahnkreuzes Mainz-Süd, auf der man Richtung Innenstadt abfährt, wenn man auf der A 60 aus Richtung Darmstadt kommt, voll gesperrt.

Denn von Freitag, 11. März, gegen 10 Uhr bis Montagmorgen, 14. März, gegen 5 Uhr werden im Bereich des Autobahnkreuzes Mainz-Süd Asphaltarbeiten durchgeführt. Deshalb ist auch ab dem Kreuz auf der A 63 beziehungsweise der B 40 Richtung Innenstadt die rechte Fahrspur gesperrt.

Eine Umleitung wird über die drei „Innenohren“ des Autobahnkreuzes ausgeschildert. Der Durchgangsverkehr auf der A 60 Richtung Bingen hat weiter zwei Fahrspuren zur Verfügung.

Überhaupt nicht betroffen von den Sperrungen ist der Verkehr auf der A 60 und A 63 in Fahrtrichtung Darmstadt.