Archivierter Artikel vom 06.11.2012, 07:31 Uhr
Mayen

Auto erfasst Fußgänger: Mutter und zwei Kinder verletzt

Bei einem Unfall in Mayen sind drei Fußgänger von einen Auto erfasst und verletzt worden.

Mayen – Bei einem Unfall in Mayen sind drei Fußgänger von einen Auto erfasst und verletzt worden.

Die Kollision ereignete sich am Montag um 17.24 Uhr in der Koblenzer Straße, Höhe Einmündung Keltenstraße. Laut Polizei Mayen  war der 61-jährige Fahrer eines silberfarbenen VW Golf aus dem Katzenberger Weg nach links in die Koblenzer Straße abgebogen. Als er sich bereits auf der Koblenzer Straße, Fahrtrichtung stadteinwärts, in Höhe der Hausnummer 123 befand, erfasste er eine 31-jährige Frau aus Mayen und ihre beideni zehn und vier Jahre alten Kinder, die die Straße in diesem Bereich überquerten. Die Kinder und deren Mutter wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Die Unfallursache konnte bislang nicht geklärt werden. Zeugen sollen sich bei der Polizei in Mayen melden: Telefon 02651/8010.