Archivierter Artikel vom 23.04.2010, 09:30 Uhr

Auto blockierte Straßenbahngleise

Im Gleisbett der Straßenbahn landete am Freitag Morgen gegen 6.50 Uhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Finthen.

Mainz – Im Gleisbett der Straßenbahn landete am Freitag Morgen gegen 6.50 Uhr ein 41-jähriger Autofahrer aus Finthen. In der Gonsenheimer Elbestraße in Höhe des Kentucky Fried Chicken war von der Mann tief stehenden Sonne geblendet worden und hatte die leichte Rechtskurve verpasst. Sachschaden entstand nicht, aber die Gleise waren anschließend circa eine Stunde blockiert, so dass es zu einem Straßenbahnstau kam, bis die Mainzer Verkehrsgesellschaft auf Busse umsteigen konnte, meldete die Polizei. Die Sperrung der kompletten Elbestraße dauert mehr als eine Stunde (bis 07:56 Uhr), weil das festgefahrene Fahrzeug mit einem Kran geborgen werden musste.