Archivierter Artikel vom 17.11.2015, 17:42 Uhr
Plus
Sayn

Ausstellung in Sayn: Christbaumständer spielt auch mal Musik

Kennen Sie das auch? Beim Kauf sieht der liebevoll ausgesuchte Weihnachtsbaum richtig gut aus. Am Heiligen Morgen fängt dann das Trauerspiel an, wenn der Stamm partout nicht in den Baumständer passen will. Ist er dann mit vieler Not und Mühe eingepasst, schreit die liebe Familie: „Mariechen, der Baum ist schief!“ Genau das ist der Titel einer Weihnachtsausstellung im Rheinischen Eisenkunstguss-Museum in Sayn, die sich mal ganz auf die Baumständer konzentriert.

Lesezeit: 2 Minuten