Archivierter Artikel vom 22.08.2017, 16:39 Uhr
Plus
Brauchtum

Ausgraben der Kirmes bringt Tradition ans Licht

Jedes Jahr ist das Ausgraben der Kirmes der Start in den Heimatabend. Kirmesburschen und -mädchen hatten sich wieder im Hofe des Heimatmuseums versammelt, wobei vier Kirmespärchen fehlten, weil sie auf Klassenfahrt waren. Auch Kirmesburschen anno dazumal hatten sich eingefunden. Sie hatten 2016 die Tradition gerettet und damals fehlende Jugendliche ersetzt.

Lesezeit: 1 Minuten