Archivierter Artikel vom 03.12.2009, 08:06 Uhr
Bogel

Ausgebrochene Kuh überrennt 46-Jährige in Bogel

Eine 46-jährige Frau ist am Samstag beim Versuch, eine entlaufene Kuh einzufangen, schwer verletzt worden. Am Mittag entdeckte die Frau das Tier, das in Bogel auf der Straße lief.

Bogel – Eine 46-jährige Frau ist am Samstag beim Versuch, eine entlaufene Kuh einzufangen, schwer verletzt worden.

Am Mittag entdeckte die Frau das Tier, das in Bogel auf der Straße lief. Die Kuh rannte mit gesenktem Kopf auf diese zu. Die Frau stürzte und wurde von der Kuh überrannt. Ein Rettungshubschrauber brachte die 46-Jährige in ein Krankenhaus nach Koblenz.

Nicht nur die angrifflustige Kuh, sondern eine komplette Herde war zuvor aus der mit einem Elektrozaun gesicherten Weide ausgebrochen. Ursache war laut Polizei vermutlich eine Rotte Wildschweine, die die Kühe in Panik versetzt hatte.