Archivierter Artikel vom 15.03.2014, 17:34 Uhr
Plus
Sinsheim

Aus 2:0 wird 2:4: Hoffenheim erneut von Mainz düpiert

Der FSV Mainz 05 bleibt in der Fußball-Bundesliga ein traumatischer Gegner für 1899 Hoffenheim. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol verspielte am Samstag wie in der Hinrunde einen 2:0-Vorsprung und musste in einem ebenso intensiven wie kuriosen Spiel noch eine bittere 2:4 (0:0)-Niederlage hinnehmen.

Lesezeit: 2 Minuten