Plus
Mainz

Aufmerksame Nachbarn verhindern Gasexplosion

symbolmainz Foto: Paulwip / pixelio.de

Aufmerksame Nachbarn haben in Mainz-Mombach eine drohende Gasexplosion in einem leerstehenden Haus verhindert. Die Anwohner hatten am Sonntagabend den Geruch von Gas bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, berichteten Polizei und Feuerwehr. Wie sich später herausstellte hatten Diebe Kuperrohre der Gasleitung aus dem offen stehenden Haus abgeschraubt und gestohlen.

Lesezeit: 1 Minute
Mainz - Aufmerksame Nachbarn haben in Mainz-Mombach eine drohende Gasexplosion in einem leerstehenden Haus verhindert. Die Anwohner hatten am Sonntagabend den Geruch von Gas bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, berichteten Polizei und Feuerwehr. Wie sich später herausstellte hatten Diebe Kuperrohre der Gasleitung aus dem offen stehenden Haus abgeschraubt und gestohlen. Schon ...