Plus

Auf den zweiten Platz vorgestoßen

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 2 Minuten
Tischtennis - Auf Platz vier oder fünf in der Bundesliga hatten die Tischtennisspielerinnen von Hassia Bingen vor der Saison spekuliert. Nach der Hinrunde steht die Hassia auf Rang zwei. Nur der rheinland-pfälzische Konkurrent FSV Kroppach ist besser platziert. Zum Abschluss der ersten Halbserie gewannen die Binger Frauen, begleitet von rund ...