Plus

ASV Mainz 88 gewinnt nach glänzender taktischer Ausrichtung beim KSK Neuss mit 20:15

Wegbereiter des 88-Erfolgs in Neuss: Trainer Baris Baglan wählte eine taktisch geschickte Aufstellung, die am Anfang für einen sicheren Vorsprung sorgte und am Ende den Gesamtsieg sicherte.
Foto: Harry Braun/Archiv
Wegbereiter des 88-Erfolgs in Neuss: Trainer Baris Baglan wählte eine taktisch geschickte Aufstellung, die am Anfang für einen sicheren Vorsprung sorgte und am Ende den Gesamtsieg sicherte. Foto: Harry Braun/Archiv

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 3 Minuten
Bundesliga - Die Bundesligaringer des ASV Mainz 88 können mit einem guten Gefühl in die dreiwöchige Weltmeisterschaftspause gehen. Auch ihren dritten Saisonkampf, den ersten in der Fremde, gestalteten die 88er erfolgreich.Beim KSK Neuss gewannen die favorisierten Mainzer mit 20:15. Dabei war die Liste der ASV-Ringer, die von ihren Nationalverbänden vorzeitig ...