Archivierter Artikel vom 12.02.2011, 12:04 Uhr
Plus

Aspekte wechseln mit gesellschaftlichem Wandel

Das Landesprogramm zur Dorferneuerung gibt es seit den 1970er-Jahren. Zunächst war es beim Katasteramt angesiedelt. Die Flurbereinigung, die Dorfbildgestaltung und die Verkehrserschließung waren anfangs die wichtigen Themen.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema