Archivierter Artikel vom 29.09.2012, 04:47 Uhr
Plus
Regionalliga

ASC-Männer wollen treffsicheren Gegner früh unter Druck setzen

Nur nicht heiß laufen lassen: Die Regionalliga-Basketballer des ASC Mainz fahren mit Überzeugung zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison nach Tübingen. Das Team um das Trainerduo Wolfgang Ortmann/Alexander Heidbrink weiß aber nur zu gut, dass beim SV 03 Tübingen am Samstagabend (Beginn: 20 Uhr) ein hartes Stück Arbeit warten könnte. „Tübingen ist ein Shooterteam“, warnt Ortmann. „Wenn die einmal anfangen zu treffen, sind sie kaum noch zu stoppen.“

Lesezeit: 2 Minuten