Archivierter Artikel vom 17.11.2015, 15:42 Uhr
Plus
Koblenz

Anrechtskonzert: Andrew Lloyd Webbers bewegendes Requiem

Der Chor des Koblenzer Musik-Instituts widmet sich am Freitag, 20. November, der anrührenden Totenmesse des Musicalkomponisten Andrew Lloyd Webber. Das vierte Anrechtskonzert fordert sowohl dem Chor als auch den beteiligten Solisten eine Menge ab. Wer dramatische Chorsätze schätzt, kommt voll auf seine Kosten.

Lesezeit: 3 Minuten