Archivierter Artikel vom 04.04.2012, 11:16 Uhr
Winzenheim

Anhänger mit 3000 Kilo Möhren umgekippt

Muss der Osterhase jetzt hungern? Ein Anhänger beladen mit 3000 Kilogramm Möhren stürzte am Mittwochmorgen zwischen den Anschlussstellen Winzenheim und Hargesheim der B41 um.

Die B 41 blieb in Fahrtrichtung Idar-Oberstein zwischen den Abfahrten Rüdesheim und Hargesheim gut zwei Stunden voll gesperrt. Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, war der Anhänger ins Schlingern geraten, wobei sich das Fahrzeuggespann quer zur Fahrbahn stellte und der Anhänger mit seiner gesunden Fracht umkippte. Verletzt wurde dabei niemand. Auch nachfolgende Fahrzeuge konnten rechtzeitig bremsen, sodass niemand in die Unfallstelle fuhr.