Archivierter Artikel vom 21.06.2013, 05:59 Uhr
Plus
Andernach

Andernacher Schüler kämpfen gegen Rassismus

Die Geschwister-Scholl-Realschule plus ist in dieser Woche ausgezeichnet worden: Neben 56 weiteren Schulen in Rheinland-Pfalz darf sie sich jetzt als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bezeichnen. Die Auszeichnung ist ein 1988 in Belgien gegründetes Projekt, an dem bereits mehr als 1700 Schulen in ganz Europa teilnehmen. Ziel ist es, dass die Schüler sich gemeinsam aktiv gegen Fremdenfeindlichkeit, Mobbing und Gewalt einsetzen. An der Preisverleihung nahmen alle Schüler und Lehrer teil.

Lesezeit: 2 Minuten