Archivierter Artikel vom 04.04.2013, 15:08 Uhr
Plus
Andernach

Andernacher Franke ist gern für andere da

Menschen mit Lebenserfahrung und Wissen, die über einen großen privaten und beruflichen Erfahrungsschatz verfügen und bereit sind, sich zu engagieren, sind gefragt. Einer von ihnen ist Roland Walther, der mit seiner Ehefrau Helga seit mehr als 13 Jahren in der Bäckerjungenstadt lebt. Sowohl in seiner alten als auch in seiner Wahlheimat liegt dem „bayrischen Franken“ das Ehrenamt sehr am Herzen.

Lesezeit: 3 Minuten