Archivierter Artikel vom 14.12.2012, 13:13 Uhr
Plus
Andernach/Neuwied

Andernach und Neuwied: Rasselsteiner bangen um ihre Zukunft

Die Mitarbeiter in den beiden Rasselstein-Werken in Andernach (2400) und Neuwied (370) sind beunruhigt. Zurzeit gehen Unternehmensberater von McKinsey und Boston Consulting in den Produktionszentren am Rhein ein und aus. Für die Arbeiter ein alarmierendes Zeichen: Zu deutlich sind die Erinnerungen an das Jahr 1992, als eben jene Berater kamen, gingen und 800 Stellen gestrichen wurden.

Lesezeit: 2 Minuten