Archivierter Artikel vom 29.02.2012, 10:48 Uhr
Plus
Andernach

Andernach: Krise bei Masa

Der Andernacher Baumaschinenhersteller Masa arbeitet derzeit an einem Restrukturierungsprogramm. Konkret bedeutet das: Die Geschäftsführung verhandelt mit dem Betriebsrat über Entlassungen. „Wir haben einen erheblichen Rückgang von Umsätzen. Jetzt müssen wir die Kosten reduzieren“, erklärt Geschäftsführer Michael Lanik auf Anfrage der Rhein-Zeitung am 29. Februar.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema