Archivierter Artikel vom 10.11.2012, 07:41 Uhr
Plus
Zweite Bundesliga

An Position sechs steht eine Legende

Den heimlichen Tabellenführer der Zweiten Tischtennis-Bundesliga hat der FSV Mainz 05 am Samstag in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule zu Gast (Beginn: 18 Uhr): Der Post SV Mühlhausen hat alle seine bisherigen sechs Begegnungen gewonnen und dabei auch den aktuellen Spitzenreiter TTC Frickenhausen II mit 9:5 besiegt.

Lesezeit: 2 Minuten