Archivierter Artikel vom 09.04.2015, 08:55 Uhr
Plus
Niederdreisbach

An den Gleisen wird Tag und Nacht gewerkelt

Im Daadetal ruht in dieser Woche der Bahnverkehr – Grund ist die Brückenbaustelle in Niederdreisbach. Dort wird der Bahnübergang um rund 30 Meter verlegt und eine neue Brücke über die Daade gebaut. Dafür muss auch das Gleisbett auf rund 150 Meter Länge komplett erneuert werden. Schon am kommenden Montag soll die Bahnstrecke wieder befahrbar sein – rechtzeitig zum Schulbeginn nach den Osterferien.

Lesezeit: 1 Minuten