Archivierter Artikel vom 14.09.2011, 12:23 Uhr
Plus
Kreis Myk/Region

Altersarmut ist auch im Kreis Mayen-Koblenz ein Problem

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt auch in der Region Mittelrhein vor einer verhängnisvollen Entwicklung: Viele Rentner kommen mit ihren Altersbezügen nicht mehr aus. Und so mancher droht sogar zu verarmen. Regionsvorsitzende Gabi Weber geht davon aus, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren deutlich verschärfen wird. Sie führt dies vor allem auf den von der Politik verordneten strikten Sparkurs zurück, der aus ihrer Sicht den Hebel an der falschen Stelle ansetzt.

Lesezeit: 3 Minuten