Frankfurt

Als die Farben zu flirren begannen

Es ist das größte Gemälde, mehr als 230 Zentimeter hoch und 150 Zentimeter breit. Ein Hochformat unter vielen Querformaten. Und dann noch solch ein banales Motiv, ein Mittagessen von Mutter und Kind, beobachtet von einer am Fenster lehnenden Dame, während im Hintergrund eine Magd werkelt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net